Top
Orientierung Plus (I und II) am 22.06.2015 bis 22.12.2015 - Migrafrica
fade
3787
post-template-default,single,single-post,postid-3787,single-format-standard,eltd-core-1.0,ecwd-theme-flow,flow-ver-1.3.5,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.1,vc_responsive

Orientierung Plus (I und II) am 22.06.2015 bis 22.12.2015

In diesem Projekt wurden innerhalb von sechs bis acht Monaten 25 Geflüchtete pro Kurs mit Orientierungsunterricht und EDV-Kurs für den Alltag in Deutschland befähigt. Ihre Sprach- und EDV-Kompetenz wurden gestärkt und sie wurden zur Integration ermutigt. Während und am Ende des Kurses wurden die Teilnehmer von unseren aktiven Mitgliedern u. a. bei Behörden- und Arztgängen begleitet und bekamen praktische Unterstützung. Juristische Beratung und Dolmetschen für die Geflüchtete waren ebenfalls Bestandteil des Projektes.
Unser Ziel war es, die Barrieren abzubauen und Selbstständigkeit zu fördern, was wir erfolgreich und mit Zufriedenheit aller im Rahmen dieses Projekts beteiligten Akteure erreicht haben.

WIR DANKEN DEM ERZBISTUM KÖLN /Aktion neue Nachbarn FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG!

 

Orientierung-Plus2

Download: Endbericht für das Projekt Orientierung+