Top
Akwaaba! – Willkommen Afrika! - Migrafrica
fade
3740
post-template-default,single,single-post,postid-3740,single-format-standard,eltd-core-1.0,ecwd-theme-flow,flow-ver-1.3.5,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.1,vc_responsive

Akwaaba! – Willkommen Afrika!

Köln hat die größte Gemeinschaft afrikanischer Mitbürger in ganz Nordrhein-Westfalen und bietet dadurch eine große kulturelle Vielfalt, welche durch viele Vereine und Initiativen gefördert wird. Diese engagieren sich nicht nur wirtschaftlich und politisch, sondern spielen auch eine wichtige Rolle beim interkulturellen Austausch in Köln.

Infolge der Zusammenarbeit verschiedener dieser Vereine fand am 29. August im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln das Kulturfestival „Akwaaba! -Willkommen Afrika!“ statt. Es gab ein buntes Programm aus verschiedenen Podiumsdiskussionen, Workshops, Lesungen, Filmen, Ausstellungen, Kulinarischem und verschiedenen Informationsständen.

Auch Migrafrica war mit einem Stand vertreten. Wir hatten die Möglichkeit uns und unser Engagement den Besuchern näher zu bringen und interessante neue Kontakte zu knüpfen. Es war ein informatives und wichtiges Event.

 

Akwaaba_4035a